Startseite | Aktuelles | Wenn das Recht im Widerspruch zum Gesetzestext steht
Aktuelles
01.04.2021

Wenn das Recht im Widerspruch zum Gesetzestext steht

Neueste Ausgabe „Alles was Recht ist!“ bei Cost & Logis erschienen

Die Urlaubssaison rückt näher. Auch wenn Reisen ins Ausland in Zeiten von Corona für viele Bürger nicht in Frage kommen – insbesondere Arbeitgeber aus Hotellerie und Gastronomie sollten sich trotzdem schon jetzt mit dem Thema beschäftigen, denn viele Angestellte haben in den vergangenen Monaten „Urlaubspolster“ angelegt. Was Arbeitgeber beachten müssen, damit ihnen für die Zeit nach dem Ende des Lockdowns nicht die Angestellten wegbleiben und weshalb ein Blick in das Bundesarbeitsgesetz nur bedingt hilfreich ist, erklärt Rechtsanwalt Dr. Uwe P. Schlegel zusammen mit ETL ADHOGA-Chef Erich Nagl in der neuesten Ausgabe der Kolumne „Alles was Recht ist“, die im Hotelier-Magazin Cost & Logis erscheint. In der Kolumne widmen sie sich monatlich relevanten Themen für die Hotellerie.

 

Dr. Uwe Schlegel ist Rechtsanwalt bei der ETL Rechtsanwälte GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft mit Niederlassung in Köln. Seine Schwerpunkte liegen unter anderem im Arbeitsrecht und dem allgemeinen Vertragsrecht.

Erich Nagl ist Leiter der ETL ADHOGA Steuerberatungsgesellschaft AG und verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung von ETL ADHOGA.

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x