Umsatzsteuer - Aufteilung von Entgelten?

Foodservice | April 2024

10.05.2024

Zum Mitnehmen oder Hier-Essen?“ – diese Frage ist jetzt wieder öfter zu hören. Denn seit 1. Januar 2024 gilt für Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen wieder der Regelsteuersatz von 19 %. Auch Sparmenüs bleiben ein Dauerbrenner. Obwohl die Finanzverwaltung hier die Aufteilung nach Einzelverkaufspreisen fordert, wird aktuell vor dem Bundesfinanzhof geklärt, ob alternativ auch die sogenannte Food-and-Paper-Methode anwendbar ist.

Weitere interessante Artikel
Um die Preissteigerungen im Energiesektor abzufedern, wurde unter anderem die Umsatzsteuer von 19 % auf...
Die umsatzsteuerliche Aufteilung von Leistungen ist im deutschen Umsatzsteuerrecht eine Art Kunstgriff...
Rentner in der Lohnabrechnung spielen für immer mehr Arbeitgeber aufgrund des Fachkräftemangeld eine Rolle.

Umsatzsteuer - Aufteilung von Entgelten?

Foodservice | April 2024
Veröffentlichung
10.05.2024

Umsatzsteuer - Aufteilung von Entgelten?

Foodservice | April 2024

Zum Mitnehmen oder Hier-Essen?“ – diese Frage ist jetzt wieder öfter zu hören. Denn seit 1. Januar 2024 gilt für Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen wieder der Regelsteuersatz von 19 %. Auch Sparmenüs bleiben ein Dauerbrenner. Obwohl die Finanzverwaltung hier die Aufteilung nach Einzelverkaufspreisen fordert, wird aktuell vor dem Bundesfinanzhof geklärt, ob alternativ auch die sogenannte Food-and-Paper-Methode anwendbar ist.