Neue eRechnungspflicht ab 2025

Foodservice - Ausgabe September 2023

22.11.2023

Neue eRechnungspflicht ab 2025

In Deutschland ist geplant, zum 1. Januar 2025 eine teilweise Pflicht zur Ausstellung von elektronischen Rechnungen nach europäischen Vorgaben zwischen nahezu allen vorsteuerabzugsberechtigten Unternehmen vorzuschreiben. Kommt die Novelle zur Rechnungsschreibung wie geplant, bedeutet dies, dass der Vorsteuerabzug künftig an diese neuen E-Rechnungen gekoppelt wird. Kurzum: Ohne eRechnung kein Vorsteuerabzug!

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier:

 

 

 

 

 

Weitere interessante Artikel
Änderung der Beiträge zur Pflegeversicherung Schon seit langer Zeit wurde bemängelt, dass die Höhe...
Saisonarbeitskräfte in der Gastronomie Gerade das Gastgewerbe, welches zu den beschäftigungsintensivsten...
Das Arbeitszeitrecht in Deutschland muss sich ändern. Das steht schon seit über vier Jahren fest. Im...

Neue eRechnungspflicht ab 2025

Foodservice - Ausgabe September 2023
Veröffentlichung
22.11.2023

Neue eRechnungspflicht ab 2025

Foodservice - Ausgabe September 2023

Neue eRechnungspflicht ab 2025

In Deutschland ist geplant, zum 1. Januar 2025 eine teilweise Pflicht zur Ausstellung von elektronischen Rechnungen nach europäischen Vorgaben zwischen nahezu allen vorsteuerabzugsberechtigten Unternehmen vorzuschreiben. Kommt die Novelle zur Rechnungsschreibung wie geplant, bedeutet dies, dass der Vorsteuerabzug künftig an diese neuen E-Rechnungen gekoppelt wird. Kurzum: Ohne eRechnung kein Vorsteuerabzug!

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier: